Amrocks

Bei den Amrocks handelt es sich um eine Hühnerrasse, die ursprünglich aus den USA stammt. In Deutschland wird diese Rasse als Wirtschaftshuhnrasse gezüchtet. Die Tiere weisen bei beiden Geschlechtern ein gestreiftes Gefieder auf, die Hähne tragen einen roten Stehkamm.

Die Hähne haben ausgewachsen ein Gewicht zwischen 3,0 kg und 4,0 kg, die Hennen liegen bei 2,5 kg – 3,0 kg.

Mit einer Legeleistung von ca. 200 Eiern pro Jahr erklärt sich auch die wirtschaftliche Nutzung dieser Rasse.

Die Eier wiegen im Schnitt um die 58g.

Diese Rasse existiert auch in der Zwergenform.

Quelle: http://amrocks.repage.de/